Patch Sticken

15.06.2020

In den letzten Tagen habe ich mich daran versucht, das Vereinslogo meines Modellflug Vereins zu sticken. Hier ist das Ergebnis.

Ich habe dafür einige Versuche gebraucht, bis es so geworden ist. Zu einem lag es an dem verwendeten Programm „PE-Design“, welches nicht ganz so einfach zu bedienen ist, zum anderen an der Stoffwahl und das Einspannen im Stickrahmen. Ich habe dabei wieder mal viel gelernt.

Das Logo wurde dann doch mit der 30 Tage Testversion von „Wilcom Hatch Embroidery 2“ erstellt. Dieses Programm bietet deutlich mehr Möglichkeiten als „PE Design“. Wir denken über die Anschaffung des Programms nach, da die Testversion bald abläuft.

Hier nochmal die einzelnen Schritte, wie der Patch entsteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.